Media

New Horizons vor dem Start

New Horizons wurde 2001 von der NASA zur Umsetzung ausgewählt und traf 2005 für den Start in Florida, USA ein. Das Foto zeigt die Sonde im November 2005 bei den Vorbereitungen für einen Pressetermin.

Die schwarzen Zylinder vorne links an der Raumsonde sind Attrappen der Plutonium-Batterien, die zum Start an der Sonde installiert wurden. Sie liefern während der auf über 10 Jahre angelegten Reise Strom, während die Sonde sich so weit von der Sonne entfernt, dass Solarkollektoren keine geeignete Quelle für elektrische Energie wären.