Media

Illustration: Tscherenkowlicht über den Gammateleskopen

Die energiereichen Gammaquanten selbst durchdringen die Erdatmosphäre nicht, rufen dort aber Tscherenkowstrahlung hervor. Die schwachen, bläulichen Blitze können mithilfe des CTA vermessen werden – dadurch sind Astronomen in der Lage, auf die Quellen der Gammaquanten zu schließen.