Media

Himmelskarte der Gammastrahlung in verschiedenen Schritten der Datenanalyse

Himmelskarte der Gammastrahlung in verschiedenen Schritten der Datenanalyse D3PO: (a) Die Daten des Fermi-Satelliten, welche mittels D3PO in (b) diffuse Strahlung und (c) Punktquellen aufgeteilt wurden. Eine weitere Zerlegung enthüllt die Gammastrahlung von (d) heißem, dünnem Gas, beziehungsweise (e) kalten, dichten Gaswolken. Die Summe der beiden Gammakomponenten (d und e) erklärt etwa neunzig Prozent der gesamten diffusen Gammastrahlung (f).