Media

Experiment und Theorie im Vergleich

Die Aufnahmen zeigen Quadrate mit einer Kantenlänge von fünf Mikrometern, wobei die beiden Magnetisierungsrichtungen als schwarze und weiße Bereiche dargestellt sind. Die Wissenschaftler konnten die durch Laserstrahlen erzeugten magnetischen Strukturen in Computersimulationen gut nachvollziehen (farbige Bilder).