Media

Vergleich von Atomuhren mit Caesium und Ytterbium

Die Masse des Elektrons bestimmt die Frequenz der Ytterbiumuhr, während die Protonenmasse die Frequenz der Caesiumuhr beeinflusst. Wäre das Massenverhältnis der Atombausteine nicht konstant, so würden die Uhren im Laufe der Zeit auf eine vorhersagbare Weise voneinander abweichen. Der Vergleich zwischen Atomuhren mit Caesium und Ytterbium bestätigt die Konstanz einer Naturkonstanten: des Massenverhältnisses von Proton und Elektron.