Media

G2 passiert Schwarzes Loch

Astronomen in aller Welt hatten das Ereignis mit Spannung erwartet – doch dann passierte nichts. Das geheimnisvolle Objekt G2 raste im Sommer 2014 am supermassereichen Schwarzen Loch (kleiner, grüner Kreis) im Zentrum der Milchstraße vorüber, ohne von der gewaltigen Schwerkraft zerrissen zu werden. Bei den anderen Strahlungsquellen auf dieser Aufnahme handelt es sich um Sterne.