Media

Schriftzug aus nur 47 Molekülen

Insgesamt vier Tage brauchten die Forscher, um 47 Moleküle zu entfernen und damit das Wort „JÜLICH“ in eine einlagige Molekülschicht zu schreiben. Sogar kleine Schreibfehler ließen sich mit der neuen Methode problemlos korrigieren: Ein versehentlich herausgegriffenes Molekül beim Querstrich des „H“ konnten Green und sein Team einfach durch ein neues Molekül ersetzen, das sie vom Rand der Schicht abgelöst hatten.