Media

Bohrschacht von IceCube

In einer Tiefe von zweieinhalb Kilometern befinden sich die Photodetektoren von IceCube. Insgesamt über fünftausend solcher Kugeln detektieren das Tscherenkowlicht, das Reaktionsprodukte von Neutrinokollisionen im klaren Eis der Antarktis hervorrufen.