Media

Der Dopplereffekt bei elektromagnetischen Wellen

Der Dopplereffekt tritt auch bei elektromagnetischer Strahlung auf: Von einem Stern bei einer bestimmten Frequenz ausgestrahltes Licht messen wir bei etwas höherer Frequenz, wenn sich das Gestirn auf uns zu bewegt (C); entfernt sich der Stern von uns, erscheint die Strahlung bei niedrigerer Frequenz (B). Entsprechend der Farbanordnung im sichtbaren Licht nennt man dies Blau- beziehungsweise Rotverschiebung. Um dies zu verdeutlichen, ist hier beispielhaft eine Absorptionslinie im elektromagnetischen Spektrum eingezeichnet.