Media

Die Raumsonde Gaia

Künstlerische Darstellung der Raumsonde Gaia, die nicht um die Erde kreisen soll, sondern am sogenannten Lagrange-Punkt L2 stationiert wird. An diesem auf der sonnenabgewandten Seite 1,5 Millionen Kilometer von der Erde entfernten Ort gleichen sich die Anziehungskräfte von Erde und Sonne einerseits sowie die Fliehkraft der Umlaufbahn andererseits gerade so aus, dass eine – bis auf gelegentliche Bahnkorrekturen – antriebslose Begleitung der Erde auf ihrem Orbit möglich ist. Und Sonne, Erde und Mond befinden sich weit entfernt „im Rücken“ des Teleskops, sodass diese hellen Objekte bei den empfindlichen Beobachtungen nicht stören.