Media

Im Reinraum

Bis zu 33 Detektoren müssen die Wissenschaftler im Gran-Sasso-Labor in ein CRESST-Modul einbauen. Ein Detektor wiederum besteht aus einem Kalziumwolframat-Kristall, der sich im Innern eines hochreinen Kupfergehäuses befindet. Bei Eindringen eines Teilchens in den Kristall erwärmt sich dieser geringfügig und es entsteht ein kurzer Lichtblitz. Beides wird als Signal gemessen.