Media

Computersimulation eines kollabierenden Sterns

In Computersimulation haben Forscher den Kollaps supermassereicher Sterne untersucht, wie es sie im jungen Kosmos gegeben haben könnte. Durch eine kleine Störung entstehen zwei Schwarze Löcher, die dann miteinander verschmelzen.