Media

Illustration: Funktionsweise der Elektrolyse-Solarzelle

In der Elektrolyse-Solarzelle sorgt einfallendes Licht für Ladungstrennung in der Wismut-Vanadat-Anode sowie der dahinter liegenden Solarzelle. Ein Platinkontakt ist mit beiden verbunden und dient als Kathode, die genau wie die Anode mit dem Wasser im Kontakt steht.

Die Spannung zwischen Kathode und Anode sorgt für die Trennung des Wassers in Sauerstoff und Wasserstoff. Die Zelle kann im direkten Kontakt mit Wasser betrieben werden, da die Wismut-Vanadat-Anode nicht korrodiert.