Media

Tukanschnabel

Das Innere des Tukanschnabels besteht aus knochenartigen Fasern und Membranen, die an den Außenseiten luftdicht von Keratin umschlossen sind. Aus diesem Protein bestehen auch Fingernägel und Haare. Die Keratinschichten sind nur einen Mikrometer dick und wie die Schindeln eines Dachs angeordnet. Das verleiht dem Schnabel eine besondere Festigkeit.