Media

Christian Ospelkaus

Christian Ospelkaus forscht am Institut für Quantenoptik an der Universität Hannover sowie an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig, unter anderem an der Quantenkontrolle gespeicherter Ionen.