Media

Wie ein Gewitter entsteht

Warme feuchte Luft gerät in einen Aufwind. Der Wasserdampf kondensiert zu Tröpfchen. Es bildet sich eine Gewitterwolke mit der charakteristischen ambossförmigen Eiswolke ganz oben. Wo es kräftig regnet, entstehen kalte Fallwinde.