Media

Ereignis im CMS-Detektor

In Assoziation mit einem W-Boson könnte bei dieser Proton-Proton-Kollision im CMS-Detektor ein Higgs-Teilchen produziert worden sein. Das W-Boson zerfällt in ein Elektron und ein Neutrino, das Higgs-Teilchen in zwei b-Quarks. Letztere bilden zwei Teilchenbündel. Auf der Grafik ist die Seitenansicht des Detektors dargestellt, das kleine Bild rechts unten zeigt die dazu senkrechte Ansicht. Die Zerfallsteilchen des W-Bosons bewegen sich in beiden Ansichten nach oben, während die b-Jets aus dem Higgs-Zerfall in die untere Hemisphäre fliegen.