Media

Gläserner Windkanal

Forscher entnehmen am Ende des Windkanals Proben aus dem Luftgemisch und analysieren die Pflanzenschutzmittel und deren Abbauprodukte. Auch das Sickerwasser wird aufgefangen und untersucht. Seitlich können Messsonden in das Lysimeter eingeschoben werden.