Media

SOFIA-Aufnahme von M82

Ein zusammengesetztes Infrarotbild vom zentralen Bereich der Galaxie M82 aus Aufnahmen, die SOFIA während des "First Light Flights" bei Wellenlängen von 19 (blau), 31 (grün) and 37 Mikrometer (rot) mit der FORCAST Kamera (Cornell University) gemacht hat. Das obere und mittlere Bild zeigt den gleichen Bereich bei optischen Wellenlängen. Mit den infraroten Aufnahmen sehen Astronomen hinter die Sterne und Staubwolken - die im optischen Bild deutlich zu erkennen sind - direkt in das Herz der Sternentstehung von M82.