Media

Wetterhütte

Die Meteorologie ist eine relativ junge Wissenschaft. Darum sind auch die verfügbaren Messreihen oft nicht besonders lang. In Stockholm werden meteorologische Messungen seit 1756 an der Sternwarte vorgenommen. Es gibt nur drei europäische Städte mit längeren durchgehenden Messungen: Basel (seit 1755), Turin (seit 1753) und Uppsala (seit 1722). In der fotografierten Wetterhütte mit weißen Lamellen zur Durchlüftung, die auch englische Hütte genannt wird und erst im 19. Jahrhundert durch den Ingenieur Thomas Stevenson konzipiert wurde, misst man nicht nur die Temperatur, sondern in der Regel auch meteorologische Größen, die mit der Luftfeuchtigkeit zusammenhängen.