Media

Der Treibhauseffekt

Durch den Treibhauseffekt wird die Strahlungsenergie in der Atmosphäre umverteilt. Je mehr Treibhausgase die Atmosphäre enthält, desto wärmer wird es am Boden und desto kälter wird es in der Höhe. Der Überschuss von derzeit circa 110 W/m2 muss über Turbulenz nach oben transportiert werden. Man kann all diese Transporte berechnen und erhält am Ende Erklärungen für die Temperaturabnahme mit zunehmender Höhe in der Troposphäre und die folgende Zunahme der Temperatur in der Stratosphäre darüber. Ohne Treibhausgase und Wolken würde man statt einer Oberflächentemperatur von 15°C einen rechnerischen Wert um –18°C erhalten, wenn man die heutigen Klimaverhältnisse annimmt.