Media

STEDs scharfer Blick in die Nanowelt

Bei der Untersuchung von Strukturen auf der Nanoskala ist STED bisherigen lichtmikroskopischen Methoden deutlich überlegen. Beide Abbildungen zeigen die Verteilung des Eiweißes Syntaxin1A in der Membran einer Säugerzelle. Bei der STED-Aufnahme können 75 Nanometer kleine Strukturen voneinander unterschieden werden. Das Bild zeigt die Verteilung des Eiweißes erstmals auf der Nanoskala und eröffnet so eine detailliertere Untersuchung der Transportvorgänge im Inneren einer Zelle.