Media

Geschwindigkeit von Gasmolekülen

Ein klassisches Gas kann man als materielles Gegenstück einer thermischen Lichtquelle auffassen. James Clerk Maxwell und Ludwig Boltzmann fanden bereits im 19. Jahrhundert heraus, dass die Geschwindigkeiten von Gasteilchen in einem Kasten (links) einer bestimmten Verteilung (rechts) folgt, deren Breite durch die Temperatur bestimmt ist. Die mittlere Geschwindig­keit liegt bei Zimmertemperatur bei ungefähr bei einem Kilometer pro Sekunde.