Media

Abhängigkeit der Wellenform von der Wassertiefe

In großer Tiefe haben die Wellen eine konstante, von der Tiefe unabhängige Wellenlänge. Fällt die Wassertiefe unter die halbe Wellenlänge, nimmt die Wellenlänge ab und die Wellenhöhe zu. Der Beginn der Brandungszone ist von der Wellenhöhe abhängig. Sie beginnt bei einer Wassertiefe, die geringer als das 1,3-fache der Wellentiefe ist. Hier werden die Luftbläschen ins Wasser aufgenommen.