Media

Erste Kartierung der interstellaren Wolken im Bereich des Kreuzes des Südens

Erste Kartierung der interstellaren Wolken im Bereich des Kreuzes des Südens mit den Herschel-Instrumenten PACS und SPIRE. Im Falschfarbenbild sind drei Fern-Infrarotwellenlängen (70, 160 und 350 Mikrometer) in die sichtbaren Farben blau, grün und rot übersetzt worden.