Ältestes Urgestein der Erde gefunden

Entlang der Hudson Bay in Kanada existieren Gesteinsschichten, die bis zu 4,28 Milliarden Jahre alt sind – und neue Erkenntnisse zur Entwicklung der Erde liefern

Urgestein der Erde
Urgestein der Erde

Washington (USA) - Vor etwa 4,6 Milliarden Jahren war die Erde noch ein glühender Planet, dessen flüssig-heiße Oberfläche nur sehr langsam erstarrte. Den bisher ältesten Beweis aus dieser Frühphase der Erdgeschichte fanden nun Geowissenschaftler an den Ufern der Hudson Bay in Nord-Quebec. Wie sie in der Zeitschrift "Science" berichten, konnten sie die Gesteinsschichten aus Diabas-Mineralen mit einer Isotopenanalyse auf die Zeit vor 4,28 Milliarden datieren. Nur einzelne Zirkon-Steine in Australien erreichen noch ein höheres Alter.

"Diese Felsen bildeten sich kurz nach der Entstehung der Erde und repräsentieren wahrscheinlich die ältesten, erhaltenen Teile der frühen Erdkruste", schreiben Jonathan O'Neil von der McGill University in Montreal und seine Kollegen von der Carnegie Institution of Washington. Solche Funde sind ausgesprochen selten, da sich die Erdkruste im Laufe der Jahrmillionen durch starken Vulkanismus, Erosion und die Plattentektonik fortwährend veränderte.

O'Neil und Kollegen konzentrierten ihre Suche nach alten Gesteinsschichten aus dem frühesten Erdstadium, dem Hadaikum, auf den Nuvvuagitteuq-Grünstein-Gürtel im kanadischen Bundesstaat Quebec. Proben der Gesteinsschichten, die deutliche Anzeichen für vulkanischen Niederschlag zeigen, untersuchten sie im Labor genauer. Über das Verhältnis der zweier Isotope des Elements Neodym (Nd 142/Nd 144) konnten sie mit einer Genauigkeit von einigen Millionen Jahren auf das enorme Alter von fast 4,3 Milliarden Jahren zurück schließen.

"Dieser Fund gibt uns einen unerwarteten Einblick in die Prozesse während der Bildung der Erdkruste", sagt der beteiligte Forscher Richard Carlson. So können diese Grünstein-Schichten Informationen über die vulkanische Aktivität, die Krustenbildung und eventuell auch auf Metoriteneinschläge während der frühen Erdgeschichte liefern.