Die Teleskope von MAGIC

Detektoren für kosmische Teilchen

Die klassische Astronomie nutzte nur das sichtbare Licht, das die Himmelskörper zu uns senden. Mittlerweile sind Beobachtungen zum Beispiel im Röntgen- oder Radiobereich Routine. Manche Physiker beobachten sogar die teilweise hochenergetischen Teilchen, die aus den Tiefen des Kosmos zu uns kommen, denn die winzigen Teilchen verraten viel über den großen Kosmos.