Friedrich Röpke vom Heidelberger Institut für Theoretische Studien über Doppelsternsysteme

Folge 213 – Doppelsternsysteme

Schwerpunkt: Friedrich Röpke vom Heidelberger Institut für Theoretische Studien über Sterne, die... Anhören

Im Zentrum einer Galaxie mit zahlreichen bunten Sternen und Himmelskörpern befindet sich ein kreisrundes Schwarzes Loch: Die Farbe stellt den Ereignishorizont dar, den keinerlei Materie oder Licht wieder überqueren kann, sobald sie ihn passiert haben.

Die Grenzen eines Schwarzen Lochs

Astronomen wollen gewissermaßen den Schatten eines Schwarzen Lochs beobachten – das wäre der erste... Zum Artikel

In der Computersimulation sind vor dem Hintergrund der Sterne zwei Schwarze Löcher zu sehen, die sich sehr nahe sind. Aufgrund ihrer hohen Schwerkraft verzerren sie den Raum um sich herum, die Sterne im Hintergrund wirken verschoben.

„Aufregende Zeiten“ in der Gravitationswellenastronomie

Nach fünfzig Jahren erfolgloser Suche kann die Gravitationswellenastronomie einige Monate nach der... Zum Artikel

Zwei junge Forscher blicken konzentriert auf eine technische Konstruktion zwischen ihnen. Teil der Konstruktion sind vertikal dicht gestapelte Scheiben. Die justieren etwas in den Zwischenräumen. Dabei tragen sie Latexhandschuhe.

Projekt im Juni: Das COLTRIMS-Reaktionsmikroskop am European XFEL

Das COLTRIMS-Reaktionsmikroskop soll künftig ultraschnelle Prozesse in Molekülen sichtbar machen.... Zum Artikel

Alle Meldungen finden Sie im Nachrichtenarchiv.